“Visible Learning for Teachers” erscheint 2014 auf deutsch

hattie-studie-visible-learning-for-teachers-lernen-sichtbar-machen-fuer-lehrpersonen-deutsche-ausgabe

J. Hatties “Visible Learning for Teachers” erscheint im Januar 2014 auf deutsch.

Eine überarbeitete deutschsprachige Ausgabe von John Hatties “Visible Learning for Teachers” erscheint im Januar 2014 unter dem Titel “Lernen sichtbar machen für Lehrpersonen” im Schneider Verlag. Die deutsche Übersetzung wird von den beiden Erziehungswissenschaftlern Klaus Zierer von der Uni Oldenburg und Wolfgang Beywl von der Fachhochschule Westschweiz besorgt, die auch bereits die Hattie-Studie “Visible Learning” ins Deutsche übersetzt haben.

Über die Autoren

John Hattie ist Professor für Erziehungswissenschaften und Direktor des Melbourne Education Research Insitute, Australien.

Wolfgang Beywl ist Professor für Bildungsmanagement sowie Schul- und Personalentwicklung an der Pädagogischen Hochschule FHNW in Brugg-Windisch, Schweiz und wissenschaftlicher Leiter des Evaluationsinsituts Univation in Köln.

Klaus Zierer ist Professor für Erziehungswissenschaften an der Carl-von-Ossietzky-Universität Oldenburg, Deutschland und Associate Research Fellow am ESRC Centre on Skills, Knowledge and Organisational Performance der University of Oxford, England.

Buch vorbestellen: Amazon

Getagged mit: , , ,
Veröffentlicht unter Bücher, Bücher auf deutsch, Hattie-Studie, Lernen sichtbar machen, Visible Learning*

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

*

CAPTCHA Code *

Weiterlesen
LINKTIPPS
LSM
Das Portal Lernen sichtbar machen ergänzt die deutschsprachige Ausgabe der Hattiestudie mit einem Wiki, Newsletter und Korrigenda. www.lernensichtbarmachen.net
LERNOX
Lernox ist eine kostenlose Online-Plattform zum leichten Auffinden, Remixen und Nutzen von OER und Unterrichtsmaterialien für DaZ und DaF: www.lernox.de
EDKIMO
Sie wollen Schülerfeedback im Schulalltag umsetzen? Edkimo erleichtert und beschleunigt den Feedback-Prozess: edkimo.com.