Blog-Archive

TV Schwerin: Video über John Hatties “Mammut-Studium”

hattie-studie-visible-learning-video-tv-schwerin

Fernsehbeitrag von TV Schwerin: “Am meisten gelernt hat man bei den Lehrern, die man mochte.”, erinnert sich Kultusminister Mathias Brodkorb an die eigene Schulzeit. “Wir haben jetzt wissenschaftliche Befunde, die das mit einer Wucht belegen, über die Arbeiten von John

Getagged mit: , , , , ,
Veröffentlicht unter Allgemein, Fernsehen, Lernen sichtbar machen, Presseschau, Videos, Visible Learning*

Radio Bremen: Interview zur Hattie-Studie mit Wolfgang Beywl

Visible-Learning-Wolfgang-Beywl-Interview-Hattie-Studie_radio-bremen-glauben-und-wissen

Wolfgang Beywl ist einer der beiden Übersetzer der deutschsprachigenen Ausgabe von Visible Learning und Professor für Bildungs- Schulmanagement in der Pädagogischen Hochschule Nordwestschweiz. In einem 20-minütigen Gespräch zur Sendereihe “Glauben und Wissen” auf Radio Bremen gibt er einen sehr anschaulichen Überblick

Getagged mit: , , , , , , ,
Veröffentlicht unter Hattie-Studie, Lernen sichtbar machen, Podcast, Presseschau, Radio, Visible Learning*

Rudolf Meraner: Erfolgreich lernen – was wirklich wirkt (Gastbeitrag)

erfolgreich-lernen-rudolf-meraner-hattie-studie-visible-learning

„Jeder, der über John Hattie schreibt, sollte ihn gelesen haben“, legt Rudolf Meraner die Latte hoch. Er selbst hat ihn gelesen: 500 detailreiche Seiten in der deutschen Ausgabe – übersetzt von Wolfgang Beywl und Klaus Zierer – auf denen versucht

Getagged mit: , , , , , , ,
Veröffentlicht unter Allgemein, Gastbeitrag, Lernen sichtbar machen, Visible Learning*

Vortrag von Wolfgang Beywl zur Hattie-Studie: “Was ich ihnen mitbringe, ist kein Rezept.”

wolgang-beywl-vortrag-john-hattie-studie-lernen-sichtbar-machen-visible-learning

Wolfgang Beywl von der FHNW berichtete in einem Vortrag auf dem dem Österreichischen Schulleiterkongress über die Erkenntnisse der Hattie-Studie. Beywl hat gemeinsam mit Klaus Zierer die beiden Bücher “Lernen sichtbar machen” und “Lernen sichtbar machen für Lehrpersonen” ins Deutsche übersetzt. Außerdem betreibt er mit

Getagged mit: , , , , , , , ,
Veröffentlicht unter Hattie-Studie, Lernen sichtbar machen, Österreich, Videos, Visible Learning*

Cornelsen-Sommer-Uni zur Hattie-Studie: “Was ist ein guter Lehrer?”

Hilbert_Meyer

Die Sommer-Uni der Cornelsen Stiftung Lehren und Lernen bietet Vorträge, Diskussionsrunden und Workshops mit renommierten Bildungswissenschaftler und erfahrenen Trainern an, um Lehrpersonen Impulse für den eigenen Unterricht zu geben. Am 29.7.2013 diskutieren Prof. Olaf Köller und Prof. em. Hilbert Meyer in

Getagged mit: , , , , , , , , ,
Veröffentlicht unter Hattie-Studie, Lernen sichtbar machen, Veranstaltungen, Visible Learning*

Andreas Helmke: “Hatties Motto: Lehrerzentrierter, aber schülerorientierter und schüleraktivierender Unterricht.”

Andreas-Helmke-Interview-Hattie-Studie-Zeitschrift-Lehren-und-Lernen-7-2013_Visible-Learning_Lernen-sichtbar-machen-cover

Der Bildungsforscher Prof. Dr. Andreas Helmke von der Universität Landau hat in den letzten Jahren mit EMU (Evidenzbasierte Methoden der Unterrichtsdiagnostik und -entwicklung) im Auftrag der KMK ein Werkzeug für die Schulpraxis entwickelt, mit dem es möglich ist, Lehrpersonen und

Getagged mit: , , , , , , , ,
Veröffentlicht unter Fachzeitschrift, Hattie-Studie, Presseschau, Visible Learning*

Zeitschrift Weiterbildung: Hattie-Interview “Lehrende auf das Lernen fokussieren”

John-Hattie-Studie-Interview-auf-deutsch_Zeitschrif-Weiterbildung_03_2013

Die Zeitschrift “Weiterbildung” widmet ihre Ausgabe 03/2013 dem Schwerpunkt “Bildungsforschung – Was ist ein gutes Weiterbildungsprojekt?” Dabei kommt auch John Hattie in einem ausführlichen und sehr lesenswerten Interview zu Wort. Das Interview führten Wolfgang Beywl und Klaus Zierer, die Übersetzer der

Getagged mit: , , , , , ,
Veröffentlicht unter Fachzeitschrift, Hattie-Studie, Interview, Lernen sichtbar machen, Presseschau, Visible Learning*

John-Hattie-Interview auf deutsch: Acht Fragen an John Hattie

John-Hattie-Studie-Interview-auf-deutsch

Wie können Lehrpersonen und Schulleitungen die Erkenntnisse der Hattie-Studie in der eigenen Schule umsetzen? Wie kann nachhaltig eine lernwirksame Feedback-Kultur im Unterricht aufgebaut werden? Mit diesen Fragen beschäftigt sich das Institut für angewandtes Schulmanagement (IfaS) und begleitet Schulen bei der

Getagged mit: , , , , , , , ,
Veröffentlicht unter Feedback, Hattie-Studie, Interview, Lernen sichtbar machen, Videos, Visible Learning*

Mr. Hattie und der Offene Unterricht

Ist Materialzentrierung lehrerzentriert oder schülerzentriert? - Mr. Hattie und der offene Unterricht.

Gastbeitrag von Falko Peschel Die Meta-Meta-Studie des neuseeländischen Wissenschaftlers John Hattie zur Frage “Was ist guter Unterricht?” beschäftigt seit Erscheinen der englischen Ausgabe 2009 auch in Deutschland Wissenschaftler und Schulexperten – vielleicht auch, weil schnell vom nun offenbarten “heiligen Gral

Getagged mit: , , , , ,
Veröffentlicht unter Gastbeitrag, Hattie-Studie, Lernen sichtbar machen, Visible Learning*

SPIEGEL-Beitrag zur Hattie-Studie: “Zurück zum Kerngeschäft”

spiegel-interview-john-hattie-studie-visible-learning

Pünktlich zur Vorstellung der deutschen Ausgabe der Hattie-Studie an der Universität Oldenburg liefert das Hamburger Nachrichtenmagazin der SPIEGEL in seiner Printausgabe (16/2013) einen sehr guten Überblick zur Rezeption der Hattie-Studie Lernen sichtbar machen in Deutschland. Autor Jan Friedmann geht dabei vor allem

Getagged mit: , , , , , ,
Veröffentlicht unter Hattie-Studie, Infografik, Lernen sichtbar machen, Presseschau, Visible Learning*, Zeitungen und Zeitschriften
Weiterlesen
LINKTIPPS
LSM
Das Portal Lernen sichtbar machen ergänzt die deutschsprachige Ausgabe der Hattiestudie mit einem Wiki, Newsletter und Korrigenda. www.lernensichtbarmachen.net
LERNOX
Lernox ist eine kostenlose Online-Plattform zum leichten Auffinden, Remixen und Nutzen von OER und Unterrichtsmaterialien für DaZ und DaF: www.lernox.de
EDKIMO
Sie wollen Schülerfeedback im Schulalltag umsetzen? Edkimo erleichtert und beschleunigt den Feedback-Prozess: edkimo.com.